banner1

hinweisschild

Baukultur beginnt am Dorfeingang
Traditionelle Elemente der Region in Pop-Art-Stil gestaltet

In einer Initiative der Gemeinde Banzkow in Kooperation mit der Hochschule Wismar wurden 2004 die Dorfeingänge von Banzkow mit traditionellen Elementen in Pop-Art-Stil gestaltet. 2007 wurden die vier Dorfeingangs- gestalungselemente errichtet. Damit wurde Stück für Stück ein Projekt verwirklicht, dass die Gemeindevertretung 2003 gemeinsam mit Architekturstudenten der Hochschule in Wismar in Angriff genommen und mit vielen Einwohnern mehrfach beraten hatten. Wir möchten nicht nur Touristen, die sich bereits in Banzkow aufhalten, für die Gestaltung der Dorfeingänge begeistern, sondern auch andere Reisende dazu animieren, Banzkow gerade wegen der besonderen Dorfeingänge zu besuchen und nicht nur zu durchfahren. Wenn auch Kunst meist nicht nur Bewunderer, sondern auch Kritiker findet, sind wir uns sicher, dass die Banzkower stolz auf ihre ungewöhnlichen Dorfeingänge sind ...

 

Unsere Dorfeingänge 



"Ladenband" von Hasenhäge kommend



"Weidezaun" von Mirow kommend



"Dorftor" von Plate kommend  

Kartenleser

"Enter Banzkow" von Sukow kommend


Einige Impressionen von der Montage der Gestalungselemente 2007, © K.-G. Haustein

Aktuelles aus der Gemeinde

Veranstaltungskalender 2024 der Gemeinde Banzkow hier informieren...


Öffentliche Bekanntmachung des Wasser- und Bodenverbandes "Schweriner See/Obere Sude" für den Zeitraum 15.07. bis 30.11.2024  mehr erfahren...


Handballmädels in der Gemeinde Banzkow gesucht   mehr erfahren...